Samstag, 19. November 2011

Piratenkombi die Zweite

Die kleine Schwester der zuvor benähten kleinen Piratin wollte auch... Und sie bekommt sogar noch eine passende Sweatjacke dazu.



Das Shirt ist nach dem bewährten Zipfelkapuzenschnitt aus eigener Werkstatt entstanden.


Die Hose ist "Henri" von Farbenmix, für das schmale Persönchen eine Nummer kleiner und dann verlängert.

Die Popotaschen sind dezent verziert.



Auf die Sweatjacke bin ich besonders stolz. Der Grundschnitt folgt Klein Pellworm.


Die Applis sind wie die anderen auch aus Janeas Serie; hier ist vorne der Button der Hose wiederholt und hinten der kleine Piratenjunge als Variation zum dem Piratenmädchen des Shirts.Dieser hier nämlich:



Die Taschen und die Säume sind mit elastischen Kantenband in Rot abgesetzt.
 

Der RV ist ganz exakt ausgekommen.


Und der Jackenkörper ist vollständig mit türkisem Piratenstoff gefüttert.

1 Kommentar:

  1. Ich würde immer am liebsten alles kommentieren, aber diese Kombi ist so entzückend, da musste ich einfach! Ganz, ganz große Näh- und Designkunst!

    AntwortenLöschen