Montag, 19. Dezember 2011

Noch ein Paar Strickfilz-Puschen



So sieht das aus, wenn gerade die erste Schicht Latex auf die Sohle gepinselt ist. Ich nehme zuerst verdünnte Latexmilch, die verbindet sich besser mit dem Filz. Die zweite, ggf. dritte Schicht wird dann pur aufgetragen. Latexmilch trocknet ganz klar auf. Und wird und bleibt gummiartig, damit die künftige Puschenträgerin auf glatten Böden nicht auf die Schnüss fliegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen