Dienstag, 2. Oktober 2012

Sporthose - raffiniert in Material und Schnitt

Sieht nach nix aus, ist aber total genial.

Ich radele auch jetzt im Herbst notgedrungen mit kurzen Radelhosen meine täglichen Touren. Die einzige lange Radelhose, die ich besitze, finde ich total nervig, weil sie unten so eng ist und dabei ein kleines Stücklein zu kurz für mich (dabei bin ich gar nicht so riesengroß). Jetzt habe ich eine Kompromisslösung gefunden, diese Überdiekurzeradelhosedrüberziehhose nach diesem KWIK SEW-Schnitt - passt genial gut und der breite, weiche Bund ist auch auf langen Touren bequem. Ich habe als Material Eschler Funktionsjersey gewählt, das sich sehr angenehm trägt und echt schick fällt.
Einzige Schnittmodifikation: Ein Gummiband im Saum, damit mir nix in die Kette gerät.



1 Kommentar:

  1. sieht praktisch aus und könnte ich hier gerade gut gebrauchen Funktionsjersey liegt schon bereit...

    lg Anja

    AntwortenLöschen