Dienstag, 31. Dezember 2013

Merino-Wollwalk-Tunika



Boah, das ist so'n Teil, das man nicht gescheit fotografieren kann. An Marie-Antoinette hängt es formlos runter. Es ist also eure Fantasie gefragt.

Es gehört über schmale Jeans, petrolfarbene Stiefel (hab ich! echt!) und einen dunkelblauen Rolli. Dazu ein knallbunter Schal mit viel türkis und rot drin um den Hals und passende Armstulpen. Dann sitzt das Kuschelteil mit Wiener Nähten bequem und locker und wird mir die anstehenden Tagungen in bischhöflichen Bildungshäusern und ähnlichen Etablissements, bei denen ich mir schon im Dezember was abgefroren habe, erträglich machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen