Samstag, 19. April 2014

Etuikleid mit Ballettausschnitt

So weit bin ich also gekommen mit dem Frühling und dem Sporteln und dem wenigen Essen. Dass ich mir ein tiefrotes Etuikleid (es ist nicht so pink wie auf meinem Bildschirm) nähe. Passt wie angegossen (vor dem Essen).




Schnittbasis ist "Nellie" aus der Ottobre vom Februar 2012, angepasst für mich und etwas verlängert, sodass das Kleid deutlich unter Knie endet.  Ich habe den Reißverschluss von hinten an die Seite verlegt (dann komm ich besser dran), hatte dann aber einigermaßen einen Knoten im Hirn, was ich im gedoppelten Oberteil nun vor und was nach dem Wenden annähen kann...

Kommentare:

  1. Wow, das sieht richtig schön aus!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das schön aus! Das würde ich gerne mal angezogen sehen!

    AntwortenLöschen