Samstag, 20. Dezember 2014

Lederpuschen AKA Eurythmieschläppchen

Wer je gesehen hat, wie "§)$/&$/%)*editiert* die handelsüblichen Eurythmieschläppchen aussehen, ahnt, warum meine Kinder immer Lederpuschen wollen. Bisher hatten sie schlichte graue. Nun ist mein Zweitklässlerchen aus seinen herausgewachsen und besteht Neuen in auf blau-bunt. Ich hoffe, das geht so durch...

Meine Adler hatte ich im Frühjahr durchsehen lassen, was u.a. zu einem neuen Motor führte. Jetzt habe ich erstmals wieder Leder damit genäht. Boah, ich bin beeindruckt. Kein einziger Fehlstich, flutscht wie Butter, auch den Nahtanfang muss ich nicht mehr kurbeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen