Sonntag, 23. Oktober 2011

Schneiderinnentipps für gut sitzende Kleidung --- Folge II

Oberteile


Passende Oberteile finden


Wenn Kleidung im gesamten Rumpfbereich „locker umspielend anliegend“ sein soll, betrifft das im Wesentlichen das Oberteil. Es darf also nicht zu weit und nicht zu eng sein (logisch, oder?).

Die Schulternähte sollen wirklich auf der Schulter sitzen, die Ärmel sollen genau über dem Ende des Schulterknochens ansetzen (ärmellose Kleidungsstücke können den Ärmelausschnitt ein kleines Stückchen davon nach innen versetzt haben, sodass der Schultermuskel als schöne Rundung zu sehen ist; leicht überschnittene Schultern bei einem taillierten Kleidungsstück können die Taillenbetonung hervorheben)



Hier gezeichnet sind die Rückenansichten.
Rechts, beim ärmellosen Teil, kann die Schulternaht
deutlich weiter nach innen versetzt sein
als beim exakt sitzenden Oberteil mit Ärmeln.


Abnäher sollen genau auf die Nippel zielen, aber etwa 2 cm davor glatt enden.
Egal, ob der Abnäher, wie üblich, von der Seite kommt oder von unten:
Der ideale Endpunkt ist analog der Richtung immer derselbe.


Der Halsausschnitt, egal welcher Art, soll überall anliegen – ganz häufig steht er hinten ab, weil mit den Jahren der Schreibtischarbeit Kopf und irgendwann auch Schultern ein wenig nach vorne wandern – dann passt das Teil nicht, also wieder weghängen! 

Im Bild ist nicht nur zu erkennen, dass der Halsausschnitt hinten unschön absteht,
man sieht auch, dass er vorne wellt und dass sich
v.a. im Rückenteil einige Falten bilden, wo sie nicht erwünscht sind.


Faltenwurf an Stellen, die nicht vom Design vorgesehen sind, weisen immer auf Passformmängel hin. Die mögen im Schnitt liegen oder daran, dass die eigene Figur nicht mit dem Schnitt zusammenpasst, die Zukunft eines solchen Stückes sollte nicht in den Tiefen deines Kleiderschrankes enden, daher: Zurückhängen und weitersuchen!



Schneiderinnentipps für gut sitzende Kleidung - Vorschau auf die nächsten Folgen:
  • Das Saumende bei Oberteilen
  • Oberteile und ihre Formen
  • Hosen-Passform-Guide
  • Ideale Rockformen und -längen
  • Materialien und ihre Eigenschaften

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen