Mittwoch, 18. Januar 2012

...noch eins. Was? Ein Portemonnaie!

Diesmal ziemlich bunt. Okay, okay, ein bisschen Türkis ist dran, das konnte ich irgendwie nicht lassen.


Auch hier Weiterentwicklungen des Schnittes: Die Kartenfächer sind unten offen, damit die Karten noch ein Stück weiter einschoben werden können. Außerdem sind am Mittelstück 4 weitere Kartenfächer angebracht. Einen kleinen Hauch insgesamt verbreitert habe ich auch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen