Sonntag, 21. April 2013

Sonne bei jedem Wetter!

Wenn man in der Gartenlaube sitzt, leuchtet Sonnenlicht durch das Dach. Sieht auch bei schlechtem Wetter so aus, das liegt am Gelbton. Das braune Gestrüpp oben ist wilder Wein, der wird in den nächsten Tagen förmlich explodieren und den passenden Grünton spenden. Dann wird auch die Rutsche in die Freiheit entlassen, der Liegestuhl ausgeklappt und dann kann der Sommer kommen.



Genäht habe ich mit reißfestem Schusterfaden, der Stoff ist allerdings kein Markisenstoff, sondern "Outdoor-Gewebe", was immer das sein mag. Das letzte Exemplar, in rot-weiß, hat zwei Jahre gehalten, dann war es vermoost. Und ich mach gerne in 2 Jahren ein neues Dach!

1 Kommentar:

  1. ein schöner titel "sonne bei jedem wetter" :)
    das dach ist dir gut gelungen und vielleicht hält es ja auch länger als 2 jahre ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen