Freitag, 13. April 2012

Utensilo für das Strickzeug

Groß genug für ein umfangreiches Strickzeug sollte es sein, genau auf die Fensterbank passen, zuzuziehen für unterwegs sollte es überdies werden. Und gut aussehen sollte es natürlich auch.

Ich habe also auf die mit Volumenvlies belegte Äpfelchenseite des Riesenutensilos (25x25 Grundmaß) 6 cm unterhalb des Randes von innen ein Schrägband aufgenäht und seitlich zwei Ösen eingeschlagen. Aus dem Oberstoff mit der Simplicity-Maschine gefertigtes, gefalzt zusammengenähtes Schrägband dient als Zugschnur. Der Kordelkanal stabilisiert das recht große Utensilo und markiert zugleich die Knickstelle.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen